Navigation

IV-Stelle Kanton Bern

Wir eröffnen
Menschen Chancen.


Das Kompetenzzentrum im Kanton Bern, das Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen Chancen für ein eigenverantwortliches Leben eröffnet.


Aktuell

Jahresbericht 2021

12.05.2022

"Arbeit soll sich immer lohnen" – Unter diesem Motto ist die IV-Stelle Kanton Bern ins neue Jahr gestartet. Mit der 7. IV-Revision unter der Bezeichnung "Weiterentwicklung IV" (WEIV) erhalten die IV-Stellen zusätzliche Instrumente, welche die Eingliederung von Menschen mit einer Beeinträchtigung erleichtern.
Alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Bereichen der WEIV und den neuen Instrumenten finden Sie im aktuellen Jahresbericht 2021. Des Weiteren erzählen drei Versicherte ihre Geschichte. Denn hinter allen Zahlen stehen immer Menschen mit ihrer ganz persönlichen Situation. Für diese Menschen steht die IV ein.

Neue elektronische Plattform für IV-Rechnungen

07.03.2022

Mit unserem neuen Onlineservice können unsere Versicherten seit dem 1. Februar 2022 auf der Plattform für IV-Rechnungen mit wenigen Klicks ihre Abrechnungen einfach und sicher
selbst erledigen.

Referate Arbeitgeberveranstaltung 2022

07.02.2022

Am 20. Januar 2022 fand im Kursaal in Bern unser diesjähriger Arbeitgeberanlass zu den Themen "Weiterentwicklung IV" und "Zukunft Arbeit" statt. Wir haben für Sie die spannenden Referate aufgezeichnet und auf unserer Website aufgeschaltet. Schauen Sie sich diese an, es lohnt sich!

Was ändert sich bei der IV?

08.12.2021

Per 1. Januar 2022 tritt die «Weiterentwicklung IV» (7. IV-Revision) in Kraft. Erfahren Sie in unseren neuen E-Magazin-Beitrag, welche wichtigen Änderungen es gibt. Was bedeutet das stufenlose Rentensystem? Mit welchen zusätzlichen Eingliederungsmassnahmen können vor allem Jugendliche und Menschen mit psychischen Erkrankungen noch besser unterstützt werden? Die auf Video aufgezeichnete Informationsveranstaltung zur Weiterentwicklung IV gibt Ihnen eine gute Übersicht.