Anpassung der IV-Renten per 1.1.2019

Publiziert: 03.01.2019

Die IV-Renten werden per 1.1.2019 an die Preisentwicklung angepasst. Die minimale IV-Rente wird von 1175 auf 1185 Franken pro Monat angehoben, die Maximalrente von 2350 auf 2370 Franken. Die IV-Renten wurden im Jahr 2015 letztmals erhöht. Grundsätzlich prüft der Bundesrat alle zwei Jahre, ob eine Anpassung notwendig ist.

 

Änderungen per 1.1.2019