Arbeitgeber geben jungen Menschen eine Perspektive

Mein erster Job, meine Chance - unsere Zukunft

SU Mein erster Job.jpg

Junge Menschen sollen im ersten Arbeitsmarkt arbeiten können. Dies ist nicht nur aus volkswirtschaftlicher Sicht sinnvoll, sondern vor allem auch, weil junge Menschen eine Beitrag in der Gesellschaft leisten wollen. Als IV setzen wir uns deshalb stark für die berufliche Eingliederung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein. Doch dieses Ziel kann nur mit verantwortungsbewussten und zukunftsorientierten Arbeitgebern erreicht werden. Die IV-Stelle sucht Arbeitgeber, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind und sich für die Arbeitsintegration von jungen Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen engagieren möchten.

 

Haben Sie eine Stelle anzubieten?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir werden uns anschliessend mit Ihnen in Verbindung setzen um mit Ihnen die Bedürfnisse zu klären und auf Ihre Stellenbeschreibung passende Mitarbeitende auszusuchen.
zum Formular Stellenmeldung

NOA Restaurant, Bern

F22B6047.jpg

"Die IV bemüht sich sehr, eine passende Stelle zu finden. Sie hat mich als Arbeitgeberin in allen Fragen sehr hilfreich unterstützt."

Christine Begert, Geschäftsführerin, NOA Restaurant, Bern

Woodtli AG, Bern

F22B7885.jpg

"Zu unserer Grundhaltung gehört, dass wir eine soziale Verpflichtung haben. Das wollen wir nicht nur in Worte, sondern auch in Taten ausdrücken."

Monika Hostettler, Leiterin Administration, Woodtli AG, Bern

Schwendimann AG, Münchenbuchsee

_90X7033.jpg

"Wir sind in der Region stark verankert, das bedeutet auch eine Verantwortung gegenüber den Mitarbeitenden."

Michael Wälti, Sammelstellenverantwortlicher, Schwendimann AG, Münchenbuchsee

Dressurpark, Schwarzenburg

F22B5851.jpg

"Aus Erfahrung in der Pferdedressur weiss ich, dass man Stärken fördern muss. Alle jungen Menschen benötigen einen Platz, an dem sie wirken können."

Cornelia Rychen, Geschäftsführerin, Dressurpark, Schwarzenburg

Home les Lauriers SA, Saint-Imier

F22B1454.jpg

"Es macht Freude, jungen Menschen eine Chance zu geben. Die Ausbildung und Einarbeitung bedeuten nicht nur Aufwand, es kommt auch sehr viel zurück."

Philippe Schafer, Stellvertreter der Direktion, Home les Lauriers SA, Saint-Imier

Beratungstelefon

für allgemeine Fragen

Weiter

Stellenmeldung

Melden Sie uns freie Stellen oder freie Ausbildungsplätze.

Formular Stellenmeldung

Broschüren

Leitfaden für Vorgesetzte:

Psychische Probleme am Arbeitsplatz erkennen