Abklärung

Kommt die bisherige Tätigkeit aufgrund der gesundheitlichen Problematik nicht mehr infrage, kann mit einer internen beruflichen Abklärung gezielt nach Alternativen gesucht und diese getestet werden (in der Regel während maximal 3 Monaten).

LeistungenKonkrete Unterstützung
Berufliche Abklärung (gezielte Abklärung bezüglich einer alternativen Tätigkeit im Betrieb) Vergütung des Aufwandes (inkl. Abklärungsbericht). Beitrag an Arbeitgeber (in der Regel bis max. CHF 100/Tag, in Sonderfällen Tarif im Einzelfall)
Beratungstelefon

für allgemeine Fragen

Weiter

Stellenmeldung

Melden Sie uns freie Stellen oder freie Ausbildungsplätze.

Formular Stellenmeldung

Broschüren

Leitfaden für Vorgesetzte:

Psychische Probleme am Arbeitsplatz erkennen