Externe Gutachter/innen

Ist die Aktenlage im IV-Verfahren unklar und kann der Regionale Ärztliche Dienst RAD die Untersuchungen nicht selber durchführen, werden externe Gutachten in Auftrag gegeben.

Das Gutachten nimmt Stellung zu Gesundheitsschäden und ihren Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Diese Informationen dienen als Grundlage für die Prüfung des Anspruchs auf Rentenleistungen. Das Gutachten muss neben medizinischen auch rechtliche Kriterien erfüllen, damit es verwendet werden kann.

 

Die IV-Stelle Kanton Bern arbeitet mit Gutachterinnen und Gutachter aus unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen. Es gelten für alle Gutachten die gleichen Qualitätskriterien.

Externe Gutachterinnen und Gutachter

Typ Titel Bearbeitet
Gutachterliste Gutachterliste 05.09.2017
Informationsplattform für Ärztinnen und Ärzte

www.iv-pro-medico.ch

 

  • Fragen und Antworten zur Zusammenarbeit
    der Ärztinnen und Ärzte mit der IV
  • Glossar mit den wichtigsten Begriffen
  • Zusammenspiel einzelner Akteure
  • Leistungen und Verfahren
  • Formulare


Die Website wird gemeinsam von der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH, dem Bundesamt für Sozialversicherungen BSV und der IV-Stellen-Konferenz getragen.