Navigation

Kundenbefragung 2021

Grosse
Zufriedenheit


Versicherte Personen und Arbeitgeber sind zufrieden mit der Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IV-Stelle Kanton Bern. Dies zeigt die Befragung, die im Juni 2021 bei über 5000 versicherten Personen, Arbeitgebern sowie Ärztinnen und Ärzten durchgeführt wurde.

Versicherte Personen
Die versicherten Personen beurteilten die Zusammenarbeit mit Abklärungs-, Eingliederungs- und Versicherungsfachpersonen als gut bis sehr gut. Die Positivanteile bei der Frage nach der Zufriedenheit liegt je Gruppe zwischen 82 und 98 Prozent. Insbesondere die Zusammenarbeit mit Eingliederungsfach­personen wurde noch besser bewertet als bei der letzten Befragung im Jahr 2018. Die Mehrheit der Versicherten erleben die Mitarbeitenden als hilfsbereit, sie fühlen sich ernst genommen und "menschlich" behandelt. Negative Rückmeldungen gibt es vor allem dort, wo versicherte Personen der Entscheid der IV nicht nachvollziehen können und das Abklärungsverfahren als zu lange empfinden.

Arbeitgeber
Die Arbeitgeber beurteilen die Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden der IVBE mit Positivanteilen von über 90 Prozent als sehr gut. Insbesondere das partnerschaftliche Verhalten konnte im Vergleich zur letzten Befragung verbessert werden. Der Anteil jener, welche die die Zeitspanne zwischen Anmeldung und dem persönlichen Gespräch mit dem Arbeitgeber als kurz bis sehr kurz bewerten, konnte von 42 auf 58 Prozent erhöht werden. Auch mit der Qualität der Beratung von den Eingliederungspersonen sind die Arbeitgeber mit einem Positivanteil von 94 Prozent sehr zufrieden. Allerdings wünschen sie sich mehr regelmässige Informationen zum aktuellen Stand, wobei häufig kommentiert wird, dass sich der Austausch, die Wartezeiten sowie die Information in den letzten Jahren deutlich verbessert haben.

Ärztinnen und Ärzte
Auch wenn die Ärztinnen und Ärzte die Mitarbeitenden der IVBE mit einem Positivanteil von 88 Prozent als kompetent einschätzen, gehören sie zu den unzufriedensten Kundengruppen. Die Häufigkeit, in der sie Arztberichte zum Ausfüllen erhalten, empfinden knapp zwei Drittel der Befragten als angemessen. Auch wünschen sie sich vermehrt einen mündlichen Austausch und fallspezifischere Fragen.

Viele Befragte aus allen Zielgruppen heben in offenen Kommentaren explizit hervor, dass sie mit sehr freundlichen, kompetenten und engagierten IV-Mitarbeitenden in Kontakt standen.

Die Befragung wurde im Juni 2021 vom Büro für arbeits- und sozialpolitische Studien BASS durchgeführt.